Minis Niederdorfelden

Hallo ihr Lieben, 


wir sind die Minis von St. Maria Niederdorfelden und Gronau. 


Unsere Truppe besteht momentan aus 7 Mädchen und 13 Jungen im Alter von 9 bis 22 Jahren. 


Neben unserem Dienst am Altar oder als helfende Hände bei Festen treffen wir uns auch regelmäßig, um uns auszutauschen oder um einfach Spaß zu haben.


Auch wenn wir eigentlich ein eingeschweißtes Team sind, haben wir uns dazu entschieden unsere Gruppenstunden aufzuteilen, da die Interessen ab einem gewissen Alter doch auseinander gehen.


Die "Großen", ab 14 Jahren, treffen sich jeden Montag um 20.00 Uhr unter der Leitung von Grazyna Nowak, die den meisten doch eher als „Gaga“ bekannt ist. Wir sitzen nicht nur rum und quatschen, sondern kochen zusammen, feiern in unserem Kreis unsere Geburtstage, gehen Eis essen, studieren immer um die Faschingszeit einen Tanz ein, den wir dann bei unserem Gemeindefasching präsentieren, bereiten Jugendgottesdienste vor und organisieren seit 2014 eine eigene Freizeit  hier geht´s direkt zu den Bildern von der Silbersee-Freizeit 2014

 

Jeden Freitag um 16.30 Uhr findet die Gruppenstunde für alle Minis, mit Fokus auf die Jüngeren unter uns, statt. Hier stehen Spielen, Basteln und Toben im Vordergrund. Die Gruppe wird von Alexander (Alex) von Heißen geleitet. Auch hier könnte über eine Fahrt bzw. ein gemeinsames Wochenende nachgedacht werden – die Großen helfen sicherlich bei der Organisation. 


Zu der Freitagsgruppe sind natürlich auch ALLE ERSTKOMMUNIONKINDER recht herzlich eingeladen, damit sie unser Miteinander kennen lernen und dann nach der Erstkommunion unsere Gruppe verstärken können.